HIER BENÖTIGEN WIR DEINE UNTERSTÜTZUNG

SHOP WITH A COP 

Hilfsbedürftige Kinder kommen nicht selten aus einem Klima, das Kriminalität wie beispielsweise Beschaffungskriminalität oder Prostitution fördert. Aus diesem Grund arbeiten Wohltätigkeitsorganisationen, die Polizei des Landkreises Hawaii sowie die Frauenhilfskräfte der Veteranen des Auslandskrieges jedes Jahr zusammen, um ein Programm auszurichten, dass diesen Kindern eine positive Erfahrung im Kontakt mit der Polizei bietet. Dazu wurden immer 50 Kinder aus Pflegefamilien, Schulen, Gemeinden und gemeinnützigen Organisationen ausgewählt, die eine Geschenkkarte im Wert von 100 USD erhielten und dann zusammen mit einem Polizisten einkaufen gehen konnten. Für viele Kinder war es das erste Mal, dass sie selbst entscheiden durften oder überhaupt konnten, was sie kaufen und zudem wurde die Polizei nachhaltig positiv wahrgenommen. Aufgrund von COVID19 sind die Spendengelder der einzelnen Wohltätigkeitsorganisationen in diesem Jahr sehr begrenzt. Da für dieses Programm immer nur die Kinder ausgewählt werden, die am Bedürftigsten sind und es am meisten verdienen, wollen wir mit deiner Spende sicherstellen, dass auch dieses Jahr möglichst viele Kinder ins Programm aufgenommen werden können.

Die Polizistin
Rusty Campervan

EIN VAN FÜR LISA 

Lisa war bis vor kurzem obdachlos und läuft Gefahr, dass sie wegen der Umstände, die sie begleiten, über kurz oder lang wieder obdachlos wird. Die alleinerziehende Mutter und ihre zwei Kinder (2 und 4 Jahre alt) leben zurzeit in Ocean View ohne ein Fortbewegungsmittel. Lisa hat einige psychische Probleme (Depressionen, PTBS und Angstzustände) und der Sohn ist autistisch. Aufgrund der fehlenden Mobilität haben die beiden seit einiger Zeit keinen Zugang mehr zu medizinischer Versorgung, weil sie dort, wo sie sich jetzt aufhalten, völlig isoliert sind. Lisa verdient Geld, indem sie an den Wochenenden in Ocean View Artikel auf dem Markt verkauft. Aktuell werden Spenden für den Kauf eines Fahrzeugs benötigt. Ein Van, der ca. 1.500 $ kostet, könnte ihnen neben Mobilität auch ein Zuhause bieten, falls sie wieder obdachlos werden. 

ERFOLGREICHE PROJEKTE*

*) hier findest du eine Auswahl an Projekten, die unser Partner vor Ort, Paying it forward, bereits erfolgreich mit finanziellen Hilfen umsetzen konnte. 

bikes.jpg

RÄDER 

Durch eine großzügige Spende war es möglich, für einige Kinder der Kealakehe Intermediate School Fahrräder, entsprechende Beleuchtung, Wasserflaschen und Fahrradhelme zu kaufen.

bett

NEUES HEIM 

Damit ein obdachloser Junge noch am selben Tag in ein Heim aufgenommen werden konnte, wurde kurzfristig für ihn ein Bett gekauft.  

COMPUTER 

Ein Computer kann so viel bewirken!

Hierzu gab es auch einen Dankesbrief der Mutter: "Unbegrenzte Dankbarkeit! Keiki kann nun seine Aufgaben für das 4. Semester abschliessen, damit er seinen High-School-Abschloss und sein Seminardiplom in Church bekommt! Als Mutter bin ich unendlich dankbar für die großartige Unterstützung meines Sohnes"

kindersitz baby 2
kindersitz baby
laptop

MEHR SICHERHEIT​

Nun sorgt ein neuer Kindersitz dafür, dass dieses kleine Kind sicher mit seiner Mutter im Auto mitfahren kann. 

HAUSSCHUHE 

Manchmal fehlt es an den einfachsten Dingen. In dem Fall waren es Hausschuhe, die an der Kealakehe Grundschule benötigt wurden und die mit 45 Paar ausgestattet werden konnte. 

Slippers
lunch boxes

LUNCHBOXEN

Durch Spenden konnten 14 Lunchboxen für Kinder in Not, gefüllt mit nahrhaften Snacks und Früchten, gekauft werden.